Seil-/Knotenkunde

  • Seilkunde
  • Strickleiter/ Seilbrücke knüpfen
  • Strickleiter
  • Blachendach
  • Schaukel
  • Hengebrücke

Baumschaukel, Hängematte, Kletternetz oder Seilbrücke bauen sowie Zelte, Regendach oder Windschutz  aufstellen – die Teilnehmenden lernen die gängigsten Knoten, mit denen sie dann unter meiner Anleitung ihre eigenen Projekte umsetzen. 

In der Materialkunde erfahren sie, welche Werkstoffe (Seile, Blachen, etc.) sie benötigen und wie diese am besten eingesetzt werden. Ebenso wichtig ist, den richtigen Ablauf zu erkennen – nur unter Einsatz des passenden Knotens am entsprechenden Ort steht am Ende ein Zelt auch bei Wind und Regen.


Draussen lernen

  • Im Kurs entwickeln die Kinder Körperspannung und Kraft
  • Ausdauer, Sorgfalt, Gleichgewicht, Geschicklichkeit, Sozialverhalten, Rücksichtnahme und Mut werden gefördert

Informationen

  • Altersgruppe: Geeignet für Kinder ab 6 Jahren mit Begleitung, selbstständig ab 10 Jahren
  • Kursort: Idealerweise im Wald - aber auch auf Wiese und Privatgrundstück möglich, oder auf dem Areal von "draussen erleben" in Therwil
  • Material: Wird von "draussen erleben" gestellt
  • Kleidung: Vorzugsweise festes Schuhwerk →  dem Wetter entsprechend gekleidet
  • Verpflegung: Ist Sache der Teilnehmenden
  • Durchführung: Bei extremen Wetterbedingungen (Sturm, Gewitter) wird der Kurs verschoben
  • Teilnehmerzahl: Wird individuell besprochen; je nach Alter der Kinder sind eventuell weitere Betreuungspersonen notwendig
  • Dauer: 2 Stunden